Fachkräfte gesucht!
Studienausstieg als Karrierechance

Ausbildung statt Studium: Unternehmen in der Region suchen Durchstarter, die Theorie mit viel Praxis verbinden wollen.

Wegweiser fliegender Mann

Viele junge Menschen, die sich statt des dualen Systems für eine direkte akademische Laufbahn an einer Hochschule entschieden haben, stellen nach einiger Zeit fest, dass dieser Weg nicht der Richtige für sie war. Unzufriedenheit mit dem eigenen Studium und ein vorzeitiger Ausstieg ohne Abschluss kann viele Gründe haben! Oftmals ist es der Wunsch nach mehr Praxisbezug. Auch der finanzielle Aspekt spielt häufig eine große Rolle, um sich mit praxisorientierten beruflichen Alternativen auseinanderzusetzen. Wer sein Studium ohne Abschluss beendet, stellt sich oft die Fragen: Waren die vergangenen Semester umsonst? Welche Erfahrungen und Kompetenzen aus dem Studium kann ich für meine berufliche Zukunft nutzen?

Praxisorientierte Ausbildung statt Vollzeitstudium

"Der Erfolg unseres Bildungssystems resultiert u.a. daraus, dass jungen Menschen mit Hochschulausbildung und beruflicher Ausbildung zwei gleichwertige Alternativen zur Verfügung stehen", meint Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Neben bekannten Namen wie René Obermann, Günther Jauch oder Stefan Raab ändert fast jeder dritte Studienanfänger seinen Karrierekurs in die berufliche Ausbildung.

Der IHK für Rheinhessen und Handwerkskammer Rheinhessen ist es mit ihren Kooperationspartnern, der Agentur für Arbeit und den rheinhessischen Hochschulen, ein wichtiges Anliegen, bereits erworbene Kenntnisse wertzuschätzen und anzuerkennen.

Besondere Chance in Rheinhessen!

Ein schneller Berufseinstieg, eine verkürzte Ausbildung mit Aufbau auf Vorkenntnissen und direkter Praxisbezug: Wandeln Sie einen Studienabbruch in eine Chance zum Durchstarten in die duale Berufsausbildung um! Und nach dem Berufsabschluss stehen Ihnen eine Vielzahl von Weiterbildungsangeboten offen: Ob Meister, Fachwirt, berufsbegleitender Bachelor oder Master. Wir unterstützen dabei!

Bildungspyramide

Unter "Durchstarten" finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen und Ihre nächsten Schritte.

Eine frühzeitige Planung führt zum richtigen Ziel! Denn wie so oft gilt: Durchstarten statt Abwarten!

Termine

BIM Rheinhessen

Die Berufsinformationsmesse: 09/10. September, 9-16 Uhr in der Rheingoldhalle Mainz - Spezielle Workshops für Studienaussteiger




Erfahrung

"Direkte Umsetzung der Theorie in die Praxis - das steht mir besser."

Katrin S. -
Studienausteigerin und
Auszubildende der Schott AG




Partner